Kontakt

Behandlungen

Zahn-/Weisheitszahnentfernungen

Zahn-/Weisheitszahnentfernungen

Ist ein Zahn durch eine tiefgehende Karies zu sehr geschädigt oder durch eine Parodontitis stark gelockert, muss er gegebenenfalls gezogen werden. Bei Weisheitszähnen kann eine vorsorgliche Entfernung empfehlenswert sein, um Engstände oder Platzmangel zu vermeiden. Wenn die Weisheitszähne schräg („verlagert“) im Kieferknochen liegen, Druck auf andere Zähne ausüben, diese verschieben oder Schmerzen verursachen, ist eine Entfernung ebenfalls erforderlich.

Wir führen „normale“, aber auch komplizierte Zahnentfernungen durch. Dies ist insbesondere bei Weisheitszähnen der Fall, die noch nicht herausgewachsen sind. Dabei schaffen wir über das Zahnfleisch und den Kieferknochen einen Zugang und entnehmen den Zahn möglichst schonend. Für umfangreichere Zahnentfernungen arbeiten wir eng mit einem erfahrenen Oralchirurgen zusammen − selbstverständlich stehen wir Ihnen für Informationen und Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Nach einer Zahnentfernung ist es sinnvoll, sich ein paar Tage zu schonen. Wir geben Ihnen zudem Tipps für Ihre Zahn- und Mundpflege nach dem Eingriff.

Dr. med. dent. Karsten Hoffend
Zahnärzte für Angstpatienten
in und um Offenbach am Main auf jameda